Sophia

Startseite / Sophia
Sophia
Sophia
Sophia
Sophia

Wir haben sie auf der Straße gefunden, neben ihr lag ihr Erbrochenes mit einer großen Menge Blut darin. Wir haben sofort gehandelt und sie umgehend in die Tierklinik gebracht. Dort wurde festgestellt, dass sie wie so viele andere Straßenhunde Parvovirose hat. Sie war vollkommen am Ende, ohne die anschließende Behandlung hätte sie es nicht geschafft. 🥺 Wir mussten sie in einer Hundepension unterbringen, wo sie für einige Wochen in Quarantäne blieb. Nun ist sie gesund und überschüttet Rozalie mit ihrer ganzen Liebe. 🥰 Sie ist ein kleiner und lustiger Wirbelwind, in manchen Situationen noch etwas unbeholfen und wartet darauf, dass jemand ihr das Hunde-ABC beibringt. Da Sophia noch gern hochspringt, braucht sie eine Familie, in der alle Familienmitglieder standfest sind, Kleinkinder wären also nicht geeignet. 🙏🏻 Da sie jung, freundlich und aufgeweckt ist, solltet ihr ausreichend Zeit für ihre Erziehung haben, damit sie auch mal so etwas wie Tischmanieren kennenlernt 😋. Sie ist total verschmust und möchte am liebsten in einen hinein kriechen, damit sie möglichst viel Körperkontakt bekommt. ❤️ Sie sucht immer die Nähe zu ihren Menschen und möchte die ganze Zeit dabei bleiben. Wie lieb und geduldig Sophia ist hat sie uns beim Hundefrisör-Besuch bewiesen: 3 Stunden lang hat sie alles in bester Laune über sich ergehen lassen. Autofahren und auch Gassi gehen an der Leine kann sie sehr gut!

Wer möchte dieser tollen Hündin den Sprung in ein glückliches Hundeleben ermöglichen?

Bei Interesse meldet euch gerne bei unserer Vermittlerin Anja: anja@dokdisch.de

Kurzinfo zu Sophia:
Rasse: Griffon-Mix
Geschlecht: Hündin, kastriert
Alter: 04 / 2021
Größe: ca. 60 cm / 25 Kilo
Krankheiten: keine
Handicap: nein
Aufenthaltsort: Griechenland
Herkunftsort: Griechenland

Alle unsere Hunde werden auf die sogenannten MMK getestet (Labor, kein Schnelltest, Junghunde erst ab 9 Monaten) und reisen selbstverständlich geimpft, gechipt und mit einem EU-Pass. Jeder vermittelte Hund macht Platz für einen Hund, der noch auf der Straße ausharren muss. Mit Adoption werden also immer 2 Leben gerettet.