Mona

Startseite / Mona
Mona
Mona
Mona
Mona
Mona wurde von Xenofon während der Versorgungstour gefunden. Sie ließ sich von ihm anlocken und einfangen. Eigentlich sollte sie nur kastriert und zurück auf die Straße gebracht werden, aber sie hatte im Handumdrehen Xenofons Herz erobert und sich dadurch einen Platz in unserer Auffangstation ergattert.
Mona ist im ersten Moment unsicher und bellt fremde Menschen an. Andererseits liebt sie Leckerlis und lässt sich über diese gut motivieren.
Mona braucht Menschen mit Geduld, die wissen, dass einem nicht alles in den Schoß fällt, sondern man sich vieles erarbeiten muss- so auch das Vertrauen von Mona.
Kontakt Vermittlerin Inga: ikubat@web.de

Alle unsere Hunde werden auf die sogenannten MMK getestet (Labor, kein Schnelltest) und reisen selbstverständlich geimpft, gechipt und mit einem EU-Pass. Jeder vermittelte Hund macht Platz für einen Hund, der noch auf der Straße ausharren muss. Mit Adoption werden also immer 2 Leben gerettet.

Futterpatenschaft

Durch Ihre Futterpatenschaft können Sie erreichen, dass das Tier nicht länger auf verrottete Lebensmittel auf Müllhalden angewiesen ist.
Hierfür werden monatlich 30,- € benötigt.

Medipatenschaft

Durch Ihre Medipatenschaft können Sie erreichen, dass das Tier gesund wird & bleibt.
Hierfür empfehlen wir einen monatlichen Betrag von 20,- €, Teilbeträge sind aber auch möglich.