Merle

Startseite / Merle
Merle
Merle
Merle
Merle
Merle
Merle

MERLE – durch Eure Hilfe hatten wir schnell einen wunderschönen Namen für sie gefunden.
Was wir uns für Merle außerdem wünschen, dass sie nach dieser langen Zeit des Wartens auf ein besseres Leben, schnell ihr neues Zuhause findet.

Rozalie und Simon ist die viel zu dünne und schmächtige Setterhündin in einem Shelter nahe Kallikratia schnell aufgefallen. Neben der Tatsache, dass sie stark unterernährt und sichtlich schwach war, fiel sie durch ihre besonders schöne Fellfarbe auf.

In diesem schlechten Zustand konnten wir sie unmöglich dort lassen. Nun lebt sie seit einigen Wochen bei Rozalie gemeinsam mit Bonny und Sunny. Neben regelmäßigen Mahlzeiten erfreut sie sich über lange Spaziergänge und viele Streicheleinheiten.

Merle ist ein Setter (Mix) und daher typisch für einen Jagdhund sehr agil. Durch ihre körperliche Leistungsfähigkeit benötigt sie entsprechende Forderung und Bewegung, wie zum Beispiel Mantrailing und Kopfarbeit. Sie ist ein idealer Begleiter für lange Spaziergänge in der Natur. Merle ist aufgrund ihrer Rasse auch sehr lernfähig und freut sich, von ihrem neuen Herrchen oder Frauchen alles Nötige für eine gute Erziehung zu lernen.

Da sie in ihrem Leben bislang kaum Erfahrungen machen durfte, würde sie das Leben in einer Großstadt überfordern.
Merle ist gut mit Hunden sozialisiert. Katzen hingegen mag sie nicht so gerne.

Menschen mit Hundeerfahrung oder im besten Fall Erfahrung mit Jagdhunden o.ä. Rassen würden in Merle einen hübschen Traumhund finden.

Bei Interesse an unserer Merle meldet Euch gerne bei unserer Vermittlerin Anja: anja@dokdisch.de

Kurzinfo zu unserer Merle:
Rasse: Setter (Mischling)
Geschlecht: Hündin, kastriert
Alter: 2018
Größe: ca. 17 Kilo (muss noch weiter zunehmen)
Krankheiten: keine
Handicap: nein
Aufenthaltsort: Griechenland
Herkunftsort: Griechenland