Leonida

Startseite / Leonida
Leonida

Leonida ist ruhig, freundlich, gegenüber Fremden eher distanziert.

Geschichte: Leonida fanden wir im Herbst 2018 am Strand in der Nähe einer vielbefahrenen Landstraße. So große Hunde sieht man selbst in GR nicht jeden Tag. Wie war anfangs sehr zurückhaltend, aber man spürte direkt, dass keine Gefahr von ihr ausging. Wir richteten ihr eine Futterstelle ein. Bevor es uns gelang sie einzufangen, brauchte sie im Winter 2018 ihre Welpen zur Welt. Als die Welpen begannen ihre Umgebung zu erkunden, wurde es zu gefährlich für sie. So kamen sie zu Aliki und als die Welpen alt genug waren, konnte Leonida, die bestimmt schon viele Würfe hatte, endlich kastriert werden. Die Chance für sie ein Zuhause zu finden sind mehr als schlecht, aber vielleicht gibt es ja doch diesen einen Menschen, der ihre gute Seite erkennt und ihr ein Zuhause geben möchte.

 

Alle unsere Hunde werden auf die sogenannten MMK getestet (Labor, kein Schnelltest) und reisen selbstverständlich geimpft, gechipt und mit einem EU-Pass. Jeder vermittelte Hund macht Platz für einen Hund, der noch auf der Straße ausharren muss. Mit Adoption werden also immer 2 Leben gerettet.

Futterpatenschaft

Durch Ihre Futterpatenschaft können Sie erreichen, dass das Tier nicht länger auf verrottete Lebensmittel auf Müllhalden angewiesen ist.
Hierfür werden monatlich 30,- € benötigt.

Medipatenschaft

Durch Ihre Medipatenschaft können Sie erreichen, dass das Tier gesund wird & bleibt.
Hierfür empfehlen wir einen monatlichen Betrag von 20,- €, Teilbeträge sind aber auch möglich.